Schüler engagieren sich

Während einer Klassenlehrerstunde der Klasse 12 entstand die Idee: Wir spenden den Erlös der geplanten Tombola beim Tag der offenen Tür für einen guten Zweck.

Es wurde diskutiert und dann entschieden: Der Erlös geht an den Förderverein zugunsten krebskranker Kinder e.V. in Krefeld, der mit der „Villa Sonnenschein“ eine Einrichtung geschaffen hat, die insbesondere die Eltern der Kinder während der Krankheit stützt.

Nach dem Tag der offenen Tür, vielen Gesprächen dort und dem Engagement auch der Eltern der Zwölftklässler war man stolz auf fast 500 €, die zusammen gekommen waren.

Gespräche wurden auch geführt bei der Übergabe der Spende in der Villa Sonnenschein. Danach stand fest: Wir setzen unser Engagement fort!

Schüler der Klasse 12 und Mitarbeiter der Villa Sonnenschein bei der Spendenübergabe.
Schüler der Klasse 12 und Mitarbeiter der Villa Sonnenschein bei der Spendenübergabe.

Informationen über die Villa Sonnenschein erhalten Sie unter:

http://villa-sonnenschein-krefeld.de/

Die Villa betreibt eine eigene Facebook Seite und freut sich über Likes:

https://www.facebook.com/pages/Villa-Sonnenschein-Krefeld/402793503213745

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen