Abitur

Die Abiturprüfung wird extern an einem öffentlichen Gymnasium, einer Gesamt- oder Kollegschule abgelegt, die uns einige Monate vor den Prüfungen zugewiesen wird. In der externen Prüfung werden die Schüler in insgesamt acht Fächern geprüft. In vier der Fächer erfolgt die Prüfung nur mündlich, in vier Fächern schriftlich und – je nach Ergebnis – ggfs. zusätzlich mündlich. Die exter­nen Prü­fun­gen wer­den zeit­gleich mit dem Zen­tral­ab­itur abge­legt; dies ist in der Regel nach den Oster­fe­rien (schrift­lich) und im Juni/Juli (münd­lich). Die Anmeldung zu den externen Prüfungen erfolgt bei der zuständigen Bezirksregierung Düsseldorf. Einzureichen sind u.a. Zeugnisse, Lebenslauf und Studienberichte, in denen die Vorbereitung auf die Prüfung dokumentiert wird.

Von 2007 (Einführung des Zentralabiturs in NRW) bis 2017 haben alle von der Privatschule Niederrhein e.V. zur Prüfung angemeldeten Schüler das Abitur bestanden. Im Jahr 2018 haben zehn der elf angemeldeten Schüler erfolgreich abgeschnitten.

Eine Leistung, auf die wir stolz sind.

Ein besonders gutes Ergebnis erzielten unsere Abiturienten im Jahr 2014 (Angabe in Punkten):Abitur

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen