Die PN im Überblick

Die Privatschule Niederrhein e.V. ist eine Ergänzungsschule gemäß §22 des Nordrhein-Westfälischen Schulpflichtgesetzes und führt Schüler ab Klasse 5 zu den staatlich anerkannten Abschlüssen Mittlerer Schulabschluss (nach Klasse 10) und Abitur (nach Klasse 13).

Beide Abschlüsse werden extern abgelegt. Die Klassenstärken liegen zwischen 8 bis maximal 18 Schüler. Der Unterricht beginnt um 8.45 Uhr und endet – je nach Jahrgangsstufe – um 15.10 Uhr bzw. 16.00 Uhr. Integriert in den Stundenplan sind in der Unter- und Mittelstufe die Silentien, in denen die Schüler unter fachkundiger Aufsicht am Ende des Schultages die Hausaufgaben machen. Der Samstag ist unterrichtsfrei. Eine Hospitation ist jederzeit erwünscht; die Einschulung ist jederzeit möglich.

Das Schulprogramm auf einen Blick:

  • Kleine Klassen
  • 8 bis maximal 18 Schüler
  • Individuelle Betreuung
  • Persönliche Unterrichtsatmosphäre
  • Hausaufgabenbetreuung in Form von Silentien
  • Förderkurse in den Ferien zum Auf- und Wiederholen von Lerngrundlagen

Das Schulleben:

  • Eigenes Computerzentrum
  • Arbeitsgemeinschaften, aktuell etwa „Multisport“, „Musizieren“, „Schreibwerkstatt“ und „Aktion Kunst“
  • Jährliche Klassenfahrten
  • Regelmäßige Studienfahrten nach Auschwitz im Rahmen des Schulprojektes „Erinnern an den Nationalsozialismus“
  • Schulfeste
  • Alljährliches Fußballturnier um den PN Sommercup
  • Besuche von Theatern und Konzerten
  • Warmes Mittagessen in der Caféteria

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen