Konzept

Diese Schule ist anders! Was uns als Eltern, Lehrer und Schüler der Privatschule Niederrhein e.V. zu dieser Überzeugung bringt? Es gibt keine Klasse mit mehr als 18 Schülern! Bei mehr Schülern wird die Klasse geteilt. Dies geschieht fächerspezifisch bei pädagogischem Bedarf auch schon früher. Kleine Klassen schaffen eine persönliche Lernatmosphäre und ermöglichen das Eingehen auf jeden einzelnen Schüler.

Zusammenarbeit wird bei uns groß geschrieben! Elternkontakte sind die Regel; nicht nur bei gut besuchten Elternsprechtagen und Elternabenden, sondern auch „zwischendurch“. Wir wissen, dass wir Erfolg haben werden, wenn wir alle an einem Strang ziehen.

Klassenlehrer sind wichtig! Deshalb leisten wir uns in den meisten Klassen unserer Schule gleich zwei davon. Um eine optimale Betreuung zu gewährleisten, Ansprechpartner für Schüler und Eltern zu garantieren und kollegialen Austausch zu ermöglichen. Und: In der Regel begleiten die Klassenlehrer ihre Klassen bis zu den Abschlussprüfungen.

Hausaufgaben werden in der Schule gemacht! Silentien sind bei uns fester Bestandteil des Stundenplanes. Die Betreuung durch einen Fachlehrer in den Silentiumsstunden garantiert, dass jeder Schüler Hilfe und Unterstützung bei seinen Aufgaben erhält.

Gefördert wird das ganze Jahr! Förderkurse ergänzen bei Bedarf das Unterrichtsangebot an der Privatschule Niederrhein e.V. Auch in den Ferien gibt es die Möglichkeit Lerngrundlagen zu wiederholen – Ferienkurse sind fester Bestandteil des Schulprogramms. Wie wir das schaffen?

Auch die Lehrer an unserer Schule sind anders! Sie arbeiten in den Ferien, haben zwei offene Ohren bei Problemen und schaffen an der Privatschule Niederrhein e.V. ein „anderes“ Lehrer-Schüler Verhältnis. So wird angstfreies Lernen ermöglicht. Das ist ein wichtiges Ziel von uns. Die Prüfungsergebnisse des letzten Jahrzehnts und die Atmosphäre an unserer Schule zeigen, dass uns das gelungen ist.

Schule ist mehr als Unterricht! Deshalb gibt es bei uns Arbeitsgemeinschaftsangebote, Stippvisiten in der Fabrik Heeder (Kinder- und Jugendtheater), unser legendäres Eltern-Lehrer-Schüler Fußballturnier vor den Sommerferien, spannende Klassenfahrten und die regelmäßige Teilnahme an Projekten wie „Be smart – don’t start!“

All dies und selbstverständlich noch einiges mehr lässt uns sagen: Diese Schule ist tatsächlich anders.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen