Mitgliederversammlung beschließt Zukunftsprojekte.

Es war informativ, es war spannend … und es war warm auf der gestrigen Mitgliederversammlung des Elternträgervereins der Privatschule Niederrhein.

Gut zwei Stunden lang präsentierten Elternvorstand und Schulleiterin einen Rückblick auf die herausfordernden letzten Wochen und stellten Zukunftsprojekte für unsere Schule vor.

Übereinstimmend waren alle Beteiligten der Meinung, dass die Schule in der Corona Zeit große Schritte in Richtung Online- und Videounterricht gegangen ist und inzwischen Spitzenleistungen in diesem Bereich erbringt. Genau hier will die Schule auch in Zukunft ihr Profil schärfen und technisch sicher stellen, dass auch in schwierigen Zeiten a l l e Schüler am Unterricht teilnehmen können … in den Räumen der Schule oder von zu Hause aus. Zum Abschluss der MV wählte die Versammlung einen neuen sechsköpfigen Vorstand. Neuer Vorsitzender des Elternvorstands ist Herr Joerg Dengler, dessen Sohn die achte Klasse der Schule besucht. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in den nächsten Schuljahren!

0

Abiturienten bestehen die schriftliche Abiturprüfung!

PrivatschuleNiederrhein

Es war keine leichte Zeit für die Schüler der Klasse 13 … die Corona Krise verhinderte wochenlang den Schulbesuch, erschwerte die Vorbereitungen auf die schriftlichen Abiturklausuren, belastete. Heute war es soweit – die Schüler erhielten an ihrer Prüfungsschule in Dormagen die Noten ihrer schriftlichen Prüfungen.

Trotz alledem vermeldete Klassenlehrer Frank als Ergebnis nach Krefeld: Alle Schüler haben ihr schriftliches Abitur bestanden! Glückwunsch an alle Beteiligten von dieser Stelle!

1+

Beratungstag am Samstag, den 6. Juni von 11 bis 13 Uhr!

Privatschule Niederrhein – die “andere” Schule. In unmittelbarer Nähe des Krefelder Hauptbahnhofs bieten wir Schülerinnen und Schülern seit fast 30 Jahren die Chance Schule “anders” zu erleben.

In kleinen Klassen mit ca. 7 bis 15 Schülern. In einer Atmosphäre, die gekennzeichnet ist durch Wertschätzung, Kooperation und dem Angebot individueller Förderung. In einem Schulleben mit Klassenfahrten, Exkursionen, Projekten und dem legendären PN Fußballturnier.

Mit einer Vorbereitung auf die Prüfungen zum Mittleren Schulabschluss und Abitur, die hervorragende Ergebnisse garantiert.

Sie sind interessiert? Dann informieren Sie sich unverbindlich an unserem Beratungstag am Samstag, den 6.6. im Gespräch mit unserer Schulleitung. Melden Sie sich dazu in unserem Sekretariat (02151/33103) bei Chefsekretärin Marion Schwerm kurz an.

Übrigens: An der PN ist auch in der Zeit der Corona Krise täglich unterrichtet worden. Zunächst im Video-Unterricht über MS Teams, inzwischen in einem Mix aus Präsenz- und Videounterricht!

0

Konferenz beschließt Mix von Präsenz- und Videounterricht!

Private-Schule-Düsseldorf

Mit umfangreichem Hygiene- und Abstandskonzept besuchen unsere Prüfungsklassen schon seit eineinhalb Wochen die Schule. Nun beschloss die gestrige Lehrerkonferenz, auch für die Klasse 12 – mit großer Zustimmung der Schüler – ab Montag Präsenzunterricht wieder möglich zu machen.

Vereinbart wurde zusätzlich, ab 18.5. auch mit den restlichen Klassen in den Unterricht vor Ort zu starten. Bis dahin treffen die Lehrer unsere Schüler täglich vor den Bildschirmen auf unserer Online Plattform.

1+

Neues vom Facebook-Team

Fast täglich haben wir Euch seit Ende Januar auf dieser Seite nicht nur über unsere “andere” Schule informiert, sondern Euch auch mit Kultur-, Netz- und Kinotipps versorgt.

Um mehr als 25% hat sich die Abonnentenzahl der Facebook Seite in dieser Zeit gesteigert, einzelne Posts haben mehr als 1000 Personen erreicht, der Post zum Tag der offenen Tür sogar 7000 Menschen.
Ein Dankeschön an alle Leser und: Wir machen – auch wenn wir bis zum Schuljahrsende die täglichen Posts nicht mehr schaffen werden – natürlich weiter!


In der Planung (da wir bald alle Lehrerporträts geschafft haben) sind u.a. Porträts von ehemaligen Schülern (und Lehrern?).

Wir hoffen weiter auf Euer Interesse … und freuen uns über geteilte Beiträge.

Euer FB-Team

1+

Privatschule Niederrhein e.V.

Privatschule Niederrhein – die “andere” Schule.

In unmittelbarer Nähe des Krefelder Hauptbahnhofs bieten wir Schülerinnen und Schülern seit fast 30 Jahren die Chance Schule “anders” zu erleben.

In kleinen Klassen mit ca. 7 bis 15 Schülern. In einer Atmosphäre, die gekennzeichnet ist durch Wertschätzung, Kooperation und dem Angebot individueller Förderung. In einem Schulleben mit Klassenfahrten, Exkursionen, Projekten und dem legendären PN Fußballturnier.


Mit einer Vorbereitung auf die Prüfungen zum Mittleren Schulabschluss und Abitur, die hervorragende Ergebnisse garantiert hat.

Sie sind interessiert?

Dann informieren Sie sich auf unserer Homepage, (hier) auf Facebook oder Instagram oder rufen Sie an unter 02151/33103 und vereinbaren einen Gesprächstermin mit unserer Schulleiterin.

Übrigens: Unser Online Unterricht über Microsoft Teams läuft ab Montag, 20.4. auf vollen Touren. Und: WIr bieten auch Hospitationen während des Online Unterrichts an!

1+

RUBRIK: FILMTIPP zum WOCHENENDE

Für dieses Wochenende empfehlen wir euch den Film „Whiplash“. Der Film zeigt die Geschichte eines 19-jährigen Jazzdrummers, der den wahrscheinlich strengsten und unbarmherzigsten Musiklehrer hat, den wir je gesehen haben. Worte allein können diesen Lehrer nicht beschreiben. Die Schauspieler glänzen in ihren Rollen und die Filmemacher haben echt einen absolut ergreifenden Film geschaffen.
https://www.youtube.com/watch?v=xSMsNbdSPT

Zudem möchten wir die Filmfans unter euch darauf aufmerksam machen, dass die SWK auf dem Sprödentalplatz in Krefeld ein Autokino aufgebaut hat und dort täglich um 19:30 Uhr ausgewählte Filme anbietet. Hier ein Link zum angebotenen Programm.
https://swk-autokinokrefeld.de/de/programm-tickets

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
1+

UNTERRICHT PER VIDEO AB MONTAG!

Privatschule Krefeld

Zweieinhalb Stunden beratschlagten die Lehrerinnen und Lehrer der Privatschule Niederrhein virtuell. Dann stand der Beschluss: Ab Montag starten wir mit Videounterricht für alle Klassen nach dem regulären Stundenplan!

Die Details entnehmt Ihr bitte der Mail, die unsere Schulleiterin heute an alle Eltern verschickte:

Liebe Eltern,

ich hoffe, Sie hatten trotz der Kontaktbeschränkungen ein schönes Osterfest und konnten einmal von der gesamten Situation etwas Abstand gewinnen.

Nach der gestrigen Bekanntgabe der allmählichen Schulöffnung in NRW möchte ich Sie nun über unsere Pläne für den Unterricht an unserer Schule informieren:


Am Montag werden wir mit unserem Video-Unterricht für alle Klassen beginnen. Bereits vor den Osterferien haben Sie ja bereits von Herrn Klöckner die Informationen für die Registrierung Ihrer Kinder auf MS Teams erhalten, so dass wir nun den Unterricht nach Stundenplan abhalten können; ich bitte Sie, dafür zu sorgen, dass Ihre Kinder pünktlich zu Schulbeginn am PC sitzen, damit die Lehrkräfte sie zu den Schulstunden einladen können.

In unserer Lehrerkonferenz haben wir beschlossen, dass wir uns zunächst einmal an den regulären Stundenplan halten werden und Rückmeldungen von Ihnen einholen, um eventuell Anpassungen der Dauer, der Intensität, … des Videounterrichts vornehmen zu können.

Prüfungsklassen 10 und 13

Laut Statement der Schulministerin soll der Präsenzunterricht am 23. April 2020 beginnen. Wir haben vor, in der kommenden Woche weiterhin Videounterricht abzuhalten, wobei

• in der Klasse 13 bis zum 25. Mai 2020 die Anzahl der Wochenstunden in den schriftlichen Prüfungsfächern um zwei erhöht und in den mündlichen Prüfungsfächern um zwei verringert wird; nach dem 25. Mai 2020 werden wir entsprechend die Anzahl der Unterrichtsstunden in den mündlichen Prüfungsfächern erhöhen

• in der Klasse 10 Unterricht nach regulärem Stundenplan stattfinden wird. Zur Vorbereitung eines eventuellen Präsenzunterrichts ab dem 27. April 2020 in der Klasse 13 haben wir damit begonnen, notwendige Desinfektionsmaßnahmen von Schulräumlichkeiten und die Beschaffung von Schutzmasken in Angriff zu nehmen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwas Zeit benötigen, um für einen Schutz der Schülerinnen, Schüler, Lehrkräfte und Verwaltungsangestellten zu sorgen; wir werden uns mit den Eltern der Klasse 13 darüber verständigen, inwiefern Präsenzunterricht dem Videounterricht vorzuziehen ist. Für die Klasse 10 haben wir momentan nicht vor, Präsenzunterricht anzubieten.

Momentan gibt es über die auf den Seiten der Bezirksregierung und des Schulministeriums veröffentlichten Informationen hinaus keine Neuigkeiten zu Prüfungsterminen und –modalitäten.

Die Privatschule Niederrhein wird von der Bezirksregierung über alle relevanten Entwicklungen informiert werden und diese Informationen natürlich an Sie weitergeben.

Leistungsbewertung

Aufgrund der besonderen Situation ist der nach dem 3. Quartal übliche Leistungszwischenbericht nicht erstellt worden. Die Lehrerkonferenz hat sich darüber verständigt, dass die Zeugnisnoten am Ende des Schuljahres auf folgender Grundlage erstellt werden:

• Die Basis bilden die Noten, die auf dem Halbjahreszeugnis stehen
• Die außerhalb der „schriftlichen Arbeiten“ liegenden Leistungen, die nach Erstellung des Halbjahreszeugnisses erbracht wurden – die Leistungen während der Schulschließung (Aufgabenbearbeitung, Mitarbeit, …) bilden den Bereich der „Sonstigen Leistungen im Unterricht“ und können entsprechend Einfluss auf die Noten am Ende des Schuljahres haben.

Wir befinden uns momentan in einer sehr dynamischen Zeit, in der täglich neue Informationen den Ablauf der Schulorganisation beeinflussen und zu neuen Maßnahmen führen können – diese Mail wird wahrscheinlich nicht die letzte zu dem Thema „Umgang mit dem Coronavirus“, aber vielleicht die erste auf dem Weg in eine positivere Zukunft ohne Kontaktbeschränkung und Sorgen um das Abschlussprozedere sein.

Mit freundlichen Grüßen

Heike Jankowski

1+

Web-Design und Bloggen im Ferienkurs

Gerade jetzt wird so viel von den Chancen und Risiken moderner Kommunikationstechniken gesprochen wie selten zuvor.

Vielleicht sind Sie ja auch selbst mehr online als normalerweise, sei es im Homeoffice, auf Netflix, Facebook oder bei der Tagesschau. Das Internet verbindet und schafft Spielräume und Möglichkeiten.

Deshalb finden wir, dass es sich lohnt, die Grundlagen für die aktive, gestalterische Teilhabe am Netz der Netze zu erlernen. Aus diesem Grunde bietet Herr Mathias Klöckner in diesen Ferien zusätzlich zwei freiwillige Ferienkurse an.

Der erste Ferienkurs Web-Design und Bloggen soll spielerisch die Lernenden dabei unterstützen, selbst Internetseiten zu gestalten. Der erste Schritt hierzu besteht darin, dass Mann oder Frau in der Lage ist, selbst einen Blog zu pflegen (zu bloggen).

Genau darum geht es in dem vierstündigen Online-Kurs auf MS Teams. Dieser findet am Dienstag, den 14.04.2020 und Mittwoch, den 15.04.2020 jeweils in der Zeit von 10:40 bis 12:15 statt.

Das Lernziel ist hierbei, dass;

die Lernenden selbständig in dem Content-Management-Programm „Wordpress“ einen Blogeintrag erstellen und online setzen können. Darüber hinaus ist es auch das Ziel, dass die Schüler ein Theme (Vorlage) wechseln und anpassen können.

Zudem findet (unabhängig von dem Web-Design-Kurs) am Donnerstag den 09.04. in der Zeit von 10:30 bis 12:00 ein Einführungskurs für die Bedienung von MS Teams statt.

Beide Kurse können dabei von Schülern aller Klassenstufen genutzt werden, sofern sie in den oben genannten Zeiträumen an keinem anderen Ferienkurs teilnehmen.

Bei Interesse können sich die Schüler online über unser E-Learning-Plattform zur besagten Uhrzeit anmelden.

1+

Microsoft Teams macht es möglich.

Privatschule Düsseldorf

Zweieinhalb Stunden informierten, diskutierten und planten die LehrerInnen der Privatschule Niederrhein am Donnerstag auf ihrer ersten “virtuellen” Lehrerkonferenz … verbunden durch Microsoft Teams.

Im Mittelpunkt: Der Erfahrungsaustausch über fast drei Wochen “Online – Schule”. Allgemeine Einschätzung: Lehrer, Schüler (und Eltern!) haben erstaunlich schnell die Umstellung geschafft.

Beschlossen wurde, dass wir uns erneut am 16.4. vor dem Bildschirm treffen. Und uns darauf vorbereiten, nach den Osterferien ggf. mit erweiterten Möglichkeiten durch die Teams Plattform und mehr Präsenzzeiten vor dem Bildschirm weiter ein attraktives Lehr- und Lernangebot zu machen.

Die Konferenz endete mit einem großen Lob der Schulleiterin für alle Beteiligten!

1+

Die neusten Infos für Euch:

Privatschule Düsseldorf

Stand heute starten am 12. Mai die schriftlichen Abiturprüfungen ebenso wie die MSA Prüfungen!

Wie es nach den Osterferien mit dem Unterricht in NRW weitergeht wird die Schulministerin am 15.4. bekannt geben!

Unser Sekretariat wird auch in der ersten Ferienwoche in der Zeit von 10 – 12 Uhr besetzt sein!

Ferienkurse gibt es an der PN trotz Schulschließung.
Online!

Und zwar für die Klasse 10 in den Fächern Deutsch, Geschichte, Biologie, Mathe und Erdkunde.
In der Klasse 13 in den Fächern Mathe, Bio und Englisch (Probeklausuren).
Und in den Klassen 9 und 11 im Fach Englisch nach Absprache mit dem Lehrer.

Mit diesen Informationen wünschen wir Euch jetzt endgültig schöne und gesunde Ferien!

1+

Privatschule Niederrhein – die “andere” Schule.

In unmittelbarer Nähe des Krefelder Hauptbahnhofs bieten wir Schülerinnen und Schülern seit fast 30 Jahren die Chance Schule “anders” zu erleben.

In kleinen Klassen mit maximal 18 Schülern.
In einer Atmosphäre, die gekennzeichnet ist durch Wertschätzung, Kooperation und dem Angebot individueller Förderung.
In einem Schulleben mit Klassenfahrten, Exkursionen, Projekten und dem legendären PN Fußballturnier.
Mit einer Vorbereitung auf die Prüfungen zum Mittleren Schulabschluss und Abitur, die hervorragende Ergebnisse garantiert hat.

Sie sind interessiert?

Dann informieren Sie sich auf unserer Homepage, auf Facebook oder Instagram oder rufen Sie an unter 02151/33103 und vereinbaren einen Gesprächstermin mit unserer Schulleiterin.

Übrigens: Wir haben in den letzten Wochen erfolgreich online unterrichtet. Sollten die Schulen nach den Osterferien weiter geschlossen bleiben: An der PN kann man auch online hospitieren!

1+

FILMTIPP zum WOCHENENDE

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

„Capernaum- Stadt der Träume“ ist ein libanesischer Film von Regisseurin Nadine Labaki. Ihr Film erzählt die Geschichte von Zain, einem ca. 12-jährigen syrischen Flüchtling, der in Libanon wegen Mordes im Gefängnis sitzt. In seiner zweiten Gerichtsverhandlung verklagt Zain seine Eltern, weil sie ihn geboren haben. In Rückblenden erzählt der Film das bittere Leben von Zain und wie er zu so einer Straftat getrieben wurde. Die dramatische Geschichte wirkt beeindruckend authentisch und ist momentan auf Amazon Prime zu sehen.

1+

SCHULE GEHT ONLINE!

Privatschule Online Unterricht

Bis zum 3.4. wird es in den Räumen der Privatschule Niederrhein zum Schutz vor der Ausbreitung des Corona Virus keinen Unterricht geben.

Gelernt wird aber trotzdem!
Schon am Freitag wurden die Schüler der Klassen 10 bis 13 informiert, dass es ab Montag (Online) weitergeht.
Regelmäßig werden dann per Dropbox, Mail etc. Aufgaben zu Hause eintreffen … und erwartungsvolle Lehrer an ihren Computern auf Antwort hoffen.

Wir sind gespannt und sicher, dass wir alle viel lernen werden!

2+

Schule bis zum 17. April 2020 geschlossen

Liebe Eltern,

leider greift das Corona-Virus um sich und die Zahl der Erkrankungen steigt stündlich; mehrere Bundesländer haben bereits die Schulen geschlossen, nach Auskunft des Schulministeriums NRW beraten sich momentan die entsprechenden Gremien in Düsseldorf.
Um nicht zur weiteren Ausbreitung der Krankheit beizutragen, haben wir uns entschlossen, unabhängig von der Entscheidung des Ministeriums die Schule bis zum 17. April 2020 zu schließen. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 -13 werden über dropbox.com Aufgaben für jedes Fach erhalten, die sie bis zu bestimmten Zeitpunkten bearbeiten und wieder einstellen müssen ( die Dateien müssen nicht hochgeladen werden!), damit sie von den Lehrkräften korrigiert werden können; die entsprechende Freigabe für den Ordner werden sowohl Ihre Kinder als auch Sie in einer gesonderten Mail erhalten.
Nach jetzigem Stand werden Sekretariat und Schulleiterbüro täglich besetzt sein. Sollte der Weg über die Dropbox an technischen Schwierigkeiten scheitern, besteht die Möglichkeit, Aufgaben und deren Bearbeitung über die Mail-Adresse der Schule (s.u.) zu verteilen; sollten alle elektronischen Wege versperrt sein, können Unterlagen per Post an die Schule geschickt werden, die sie dann an die entsprechenden Lehrkräfte weiterverteilt
Da wir momentan noch nicht wissen, welche Auswirkungen das Virus auf die anstehenden Prüfungstermine hat, gehen wir zunächst davon aus, dass die FOR- und Abiturprüfungen wie vorgesehen stattfinden werden und wir die Prüfungsvorbereitung auf diesem Wege zuverlässig fortführen können. Leider müssen wir natürlich unter den gegebenen Umständen auch von den Ferienkursen absehen, der das Virus keine Rücksicht auf die Motive von Zusammenkünften nimmt. Seien sie sicher, dass die Lehrkräfte die Vorbereitung Ihrer Kinder im Auge haben und auch kreative Wege gehen werden, um einen Erfolg sicherzustellen.

Ich bitte Sie, Ihre Kinder darauf aufmerksam zu machen, dass es sich bei der Schulschließung nicht um eine Verlängerung der Ferien handelt; sollten sich aus irgendeinem Grunde die Bedingungen für die Schulschließung ändern, gehen wir davon aus, dass Ihre Kinder vor den regulären Osterferien jederzeit in die Schule zurückkommen können. Während der gesamten Zeit der Schließung werden wir auf unserer Facebookseite Informationen posten.

Per Mail kann die Schule erreicht werden unter
info@privatschule-niederrhein.de

1+

Impressionen vom Tag der offenen Tür

Viele Eltern und Interessenten besuchten am 29.02.2020 unseren Tag der offenen Tür.

Diesmal freuten sich insbesondere die Schüler über einen Besuch der Firma „Weltenweber“. Die Firma Weltenweber stellt virtuelle Welten für verschiedene Zwecke her. Sie demonstrierten ihre Werke (u. a. die historische Burg-Linn) Eltern und Schülern. Darüber hinaus diskutierten die Programmierer mit Eltern und Lehrern mögliche Anwendungen von Virtual Reality im Unterricht.

2+

Da haben wir uns ganz schön gefreut ..

Privatschule_Neuss

Vor drei Wochen bekamen wir Post von Mona, die im Jahr 2011 erfolgreich die Abiturprüfung hinter sich brachte.

“Ich bin ehemalige Schülerin der Schule und habe dort meine Mittlere Reife sowie mein Abitur gemacht. Die Lehrer kümmern sich hingebungsvoll um die Schüler und haben sehr viel Verständnis. Die kleinen Klassen sind sehr effektiv und erlauben auch individueller auf die Lernbedürfnisse der Schüler einzugehen, was an den meisten öffentlichen Schulen allein aus dem Grund der Klassengrößen nicht möglich ist. Ich denke sehr gerne an meine Schulzeit dort zurück und kann diese Schule nur empfehlen!”

2+

Mathe Superhirn ausgezeichnet!

Privatschule-Düsseldorf-Krefeld

Wer aufmerksam die Beiträge auf dieser Seite verfolgt hat, wird gelesen haben, dass Pascal M. das komplizierte Mathe Rätsel auf unserer Facebook Seite erfolgreich gelöst hat.

Beim Tag der offenen Tür erhielt er nun den wohlverdienten Preis in Form eines Stücks Kuchen.
Und weil wir grad so spendabel waren, bekam Begleitung Jill auch noch eins.

3+

RUBRIK: FILMTIPP

Im Jahr 1962 engagiert ein afroamerikanischer Pianist einen italienisch-amerikanischen Türsteher als Fahrer und Bodyguard für seine Konzertreise in den Süden der USA. Die Story klingt so zunächst nicht besonders, sie entpuppt sich aber als eine wunderbare Geschichte über Respekt und Freundschaft zwischen zwei völlig unterschiedlichen Menschen in einer von Fremdenhass vergifteten Gesellschaft. Der Film „Green Book“ gewann bei der Oscarverleihung 2019 drei Auszeichnungen: Bester Film, bester Nebendarsteller und bestes Original Drehbuch. Für alle, die den Film noch nicht gesehen haben, er ist momentan bei Netflix zu sehen und ist absolut eine Filmempfehlung wert.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
1+

Virtual Reality im Unterricht?

Privatschule Düsseldorf

Wie wäre es, wenn man nicht nur über Geschichte, Sozialwissenschaften und Informatik im Unterricht spricht oder liest, sondern selbst in das Geschehen eintaucht?

Natürlich nutzen wir an der Privatschule Niederrhein auch Videos und zahlreiche Schaubilder auf unseren Interaktive Whiteboards, welche sich in vielen Klassenräumen befinden.

Das, was die Firma „Weltenweber“ jedoch anbietet, geht selbst darüber weit hinaus. Beispielsweise kann man in ihren virtuellen Darstellungen in die Zeit des Wirtschaftswunders oder des Mittelalters eintauchen.

Hiervon konnten sich die Schüler der Privatschule in der Nähe von Düsseldorf bereits bei einem Besuch im letzten Schuljahr selbst überzeugen.

Die Programmierer der Firma „Weltenweber“, welche unter anderem schon eine Zeitreise in die historische Burg Linn digital entworfen haben, erklärten den Schülern bei diesem Besuch unter anderem, wie solche Welten hergestellt werden.

Zudem durften alle Schüler die moderne Technik auch selbst ausprobieren.

Deshalb freuen wir uns ganz besonders, dass die Weltenweber uns am Tag der offenen Tür (29.02.2020) besuchen. Hierbei ermöglichen Sie unseren Besuchern, Schülern und Eltern selbst mal in die Zeit des Wirtschaftswunders zu reisen.

Zudem besteht auch die Möglichkeit viele andere Projekte der Weltenweberei zu bestaunen.

Überdies beantworten die Weltenweber bestimmt auch die ein oder andere technische Frage unserer Schüler.

Also, wir freuen uns jetzt schon (…)!

2+

Filmempfehlung: 1917

Am Wochenende habe ich mir mal den Film 1917 im Kino angeschaut. Er handelt von zwei britischen Soldaten, die im ersten Weltkrieg auf eine scheinbar unmögliche Mission geschickt werden. Gut durchdachte Filmaufnahmen und gekonnte Schnitte lassen den Film als einen sogenannten „One- Shot“ erscheinen. Die Laufzeit und die Handlungszeit des Films sind deckungsgleich. Man bekommt dadurch das Gefühl den Hauptdarsteller pausenlos zu begleiten- das war echt ziemlich gut gemacht. Bei den Oscarverleihungen 2020 bekam der Film sogar 3 Auszeichnungen für die beste Kamera, den besten Ton und die besten visuellen Effekte

Hier mal ein paar Kommentare zu den Dreharbeiten:
https://www.youtube.com/watch?v=ypvd2LJCJHg

Gute Unterhaltung und viele Grüße!
Marcel Saleh-Zaki

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
1+

Für alle kreativen Kids ein Tipp auf Wunsch einer Mutter:

Privatschule Düsseldorf

Für alle kreativen Kids ein Tipp auf Wunsch einer Mutter:
Angebote der Jugendkunstschule des Werkhaus e. V. in Krefeld für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Kunst, Sport, Theater und Musik

Neben Zeichnen und Malerei Workshops gibt es weitere Kreative Möglichkeiten:

Graffiti-Street-Art ab 10 Jahren
https://werkhaus-krefeld.de/25996/graffiti-street-art-2020/

Fantastische Monster mit Gouache-Farben an einem Sonntag im März
https://werkhaus-krefeld.de/25984/fantastische-monster-2020/

Alternativ empfehle ich das Kulturforum Alte Post in Neuss. Ein wunderbarer Ort für Kunst und Theater, zum selbermachen und anschauen!
Das neue Kursprogramm ist gerade online!
altepost.de

2+

Einladung zum Tag der offenen Tür am 29.2.!

Privatschule in der nähe von Düsseldorf

Am Samstag, 29. Februar öffnet die Privatschule Niederrhein in der Zeit von 11 bis 14 Uhr ihre Türen und lädt Sie herzlich ein.
Sie können an diesem Tag den Unterricht in verschiedenen Klassen besuchen, sich über das Konzept unserer Schule informieren, Schulprojekte und das auf virtuelle Realität spezialisierte Unternehmen „Weltenweber“ kennenlernen und bei Kaffee und Kuchen in unserer Cafeteria Gespräche mit Lehrern, Eltern, Ehemaligen und Schülern dieser “anderen” Schule führen.
Sie finden uns in unmittelbarer Nähe zum Krefelder Hauptbahnhof auf dem Ostwall 14 – 16 (bitte Eingang Hansastraße benutzen).

3+

Workshop und Führung durch die Ausstellung von Edvard Munch mit der Klasse 9

Privatschule-Niederrhein-besucht-Edvard-Munch

Schön war’s, und interessant! Wir haben vor den Originalen eine Vorzeichnung gemacht und im Studio mit Aquarellfarben gemalt. Thema waren Munchs unterschiedlichen Gemütszustände und wie seine Bilder davon beeinflusst wurden. Ein spannender Vormittag mit einer leckeren Pizza als Abschluss!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
7+

Kernspaltung…sogar im Klassenzimmer

Unter Kernspaltung versteht man die durch Beschuss mit Neutronen erfolgende Zerlegung eines schweren Atomkerns in zwei mittelschwere Atomkerne. Dabei werden Neutronen freigesetzt und es wird Energie abgegeben. Kernspaltung ist eine spezielle Form der Kernumwandlung. Sie wurde 1938 von OTTO HAHN, FRITZ STRASSMANN und LISE MEITNER entdeckt.

Quelle: https://prezi.com/_dtjrgylt0xi/kernspaltung-und-kettenreaktion/

Ich habe es mir überlegt, wie kann man ein Experiment zur Kernspaltung in der Schule durchführen das beweist, dass nur die schweren Atomkerne und nicht die leichten sich spalten lassen…

Die erste Idee, die gefüllten Luftballons aus dem Fenster in den Schulhof fallen zu lassen, habe ich ziemlich schnell verworfen.

In dem zweiten Versuch hat es nach mehreren Anläufen endlich funktioniert.

Wir haben Glaskugeln und Schwarzaugenbonnen (Analog: leichte Kerne) und Glaskugeln, Schwarzaugenbonnen und eine schwere Steinkugel (Analog: schwere Kerne) in eine dickflüssige Wasserfarbe eingetaucht, in Seidenpapier eingepackt (kugelförmig) und von dem Stuhl auf den Boden (mit Zeitungspapier abgedeckt) fallen lassen. Die Strecken, die verschiedenen „Spaltungsprodukte“ zurückgelegt haben, worden gemessen und notiert. Natürlich haben wir mehrere Experimente durchgeführt, um diese dann statistisch auszuwerten. Erstmal haben die Schüler die „Kerne“ Richtung Boden abgeworfen. Die Messungen haben aber gezeigt, dass die „Abwurf“-Kraft nicht kontrollieren werden konnte. Also haben wir die Kerne einfach fallen lassen.

Die Ergebnisse sind auf zwei Videoaufnahmen zu sehen. Das erste Video entspricht dem schweren Kern, das zweite – dem Leichten.

Wir haben Atomkerne gespalten!

Physiklehrerin der Schule Dr. Olga Modlich

7+

Beratungstage am 30.11. und 14.12.!

Sie suchen eine “andere” Schule für Ihr Kind?
Mit kleinen Klassen, individueller Förderung und Silentien, in denen die Hausaufgaben bearbeitet werden.

Neben unseren Tagen der offenen Tür (Nächster Termin: Sa., 23. November) bietet die Schule in regelmäßigen Abständen an Samstagen in der Zeit von 11 bis 13 Uhr Beratungstage durch.

Bitte melden Sie sich bei Interesse an unter 02151/33103 (Sekretariat: Frau Grothe). Wir freuen uns auf ihren Besuch!
Sie wollen nicht so lange warten? Rufen Sie an und  vereinbaren einen Gesprächstermin mit unserer Schulleiterin Heike Jankowski.

4+

Video in der Produktion!

Privatschule Moers

Den Einstieg in die Filmbranche brachte der letzte Schultag für eine Reihe von Schülerinnen und Schülern der Privatschule Niederrhein. Gemeinsam mit Schulleiterin Heike Jankowski brach man auf in die Filmmetropole Meerbusch, wo mit Hilfe einer professionellen Journalistin ein Video über unsere “andere” Schule entsteht.

Es wird demnächst auf Youtube zu sehen sein!

3+

Landtagsabgeordnete besucht Schule

Die Krefelder Landtagsabgeordnete Ina Spanier-Oppermann war am Montag zu Gast in der Privatschule Niederrhein und diskutierte mit den Schülern der Oberstufe aktuelle landes- und bundespolitische Themen.

Angetan waren die Schüler nicht nur vom Format des Treffens – sie gestalteten weitestgehend den Ablauf der Doppelstunde – , sondern auch von der offenen Art ihrer Diskussionspartnerin.

Wann darf man schon einmal eine Landtagsabgeordnete duzen?

Landtagsabgeordnete Ina Spanier-Oppermann zu Gast bei der Privatschule Niederrhein

2+

Beratungstag

Einladung zum Beratungstag am Samstag, 28.09.2019

Sie suchen für Ihr Kind eine Alternative?

Eine Schule, in der kleine Klassen, eine persönliche Lernatmosphäre und engagierte Lehrer feste Bestandteile des Schulkonzepts sind?

Dann lernen Sie uns kennen am Beratungstag am

Samstag, 28.09. in der Zeit von 11 bis 13 Uhr .

Um Voranmeldung unter 02151/33103 (Frau Grothe) wird gebeten.

3+

Externe Prüfungen enden mit großen Erfolgen

Die Spannung war groß, als die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 und 13 zu ihren schriftlichen (im Mai) und mündlichen (im Juni und Juli) externen Abschlussprüfungen in Düsseldorf (Klasse 10) und Oberhausen (Klasse 13) antraten.

Am Ende des Schuljahrs können wir stolz auf die Prüfungsergebnisse schauen.

Von den 14 Zehntklässlern haben 13 auf Anhieb den Mittleren Schulabschluss erreicht, eine Schülerin hat dazu nach den Sommerferien in einer Nachprüfung noch die Chance.

Die Abiturprüfung haben bis auf einen Schüler alle von der Schule angemeldeten 13er bestanden. Anna gelang es dabei, den „Schulrekord“ aus dem Jahr 2014 einzustellen und einen Notenschnitt von 1,6 zu erzielen.

Die Schüler der Privatschule Niederrhein erreichen seit Jahren hervorragende Leistungen bei den externen Abschlussprüfungen. Näheres dazu finden sie auf dieser Homepage unter Prüfungen

4+

Tore für die Villa Sonnenschein!

Das Fußballturnier um den PN Cup vor den Sommerferien verband die Schule mit einer tollen Idee:

Für jedes geschossene Tor suchten wir „Sponsoren“ … der Erlös sollte der Villa Sonnenschein, einer Einrichtung der Kinderkrebsklinik in Krefeld zugutekommen.

1000 € kamen so zustande … und wurden zu Beginn des neuen Schuljahres von Schulleiterin Heike Jankowski und Fußballturnierorganisator Richard Worts an die Villa übergeben!

Ein Dankeschön an alle Torschützen und die vielen Spender!!!

4+

Schuljahr endet mit Schulversammlung

Mit der traditionellen Schulversammlung endete am Freitag, 12.7. das Schuljahr 2018/19.

Bevor es die Zeugnisse gab, bedankte sich Schulleiterin Heike Jankowski bei Schülern, Lehrern und Mitarbeitern für ein erfolgreiches Jahr und hoffte auf eine „noch tollere Schule“ im nächsten Schuljahr.

Kleine Geschenke und viel Applaus erhielten die notenbesten Schülerinnen und Schüler in Unter-, Mittel- und Oberstufe.

Im Bild: Die Schulleiterin und der glückliche Elftklässler Moritz.

3+

Tag der offenen Tür

Viele waren am Samstag, 17.11. gekommen!

Schüler, Lehrer und Eltern der Schule; Ehemalige, die die Schule im Herz behalten haben; Interessierte, die die „andere“ Schule im Herzen von Krefeld kennenlernen wollten.

Sie alle erlebten Unterricht in verschiedenen Klassen, einen Vortrag über das Schulkonzept der Privatschule Niederrhein, ein Schulquiz im PC Raum, den Fitnesstest beim Sportlehrer und nicht zuletzt die „Uraufführung“ von Tolstois „Martin, der Schuster“ in der (auch musikalischen) Neubearbeitung der Klassen 7 und 8.

Am Ende waren sich alle einig: Schön, dass wir gekommen sind

3+

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen